Neuigkeiten

Erfahren Sie hier was uns bewegt

Wandern und Fotografieren mit System

NOVOFLEX Wanderstöcke QLEG Walk III
Wandern und Fotografieren mit System

Die praktischen Wanderstöcke QLEG Walk mit integriertem Einbeinstativ werden seit vielen Jahren von Naturfreunden und
Fotografen hoch geschätzt. Jetzt bringt NOVOFLEX mit den QLEG Walk III die dritte Generation dieser vielseitigen Wanderstöcke auf den Markt. Der Memminger Zubehörspezialist folgt damit einem vielfachen Kundenwunsch nach faltbaren Wanderstöcken. Wie bei den Vorgängermodellen stehen auch bei der neuen Generation Qualität und Stabilität an vorderster Stelle.

Aus diesem Grund arbeitet NOVOFLEX bei der Produktion mit dem renommierten Hersteller Komperdell in Österreich zusammen, der das Modell exklusiv für NOVOFLEX produziert. Bei der Herstellung kommen nur ausgesuchte, hochwertige Materialien zum Einsatz: Das obere Endstück, unter dem sich ein 1/4“-Stativgewinde befindet und das als Handgriff dient, besteht aus Titanal.HF, eine der höchstfesten Aluminiumlegierungen der Welt. Die mittleren Teile bestehen aus Carbon und das untere Abschlussteil aus Rocksleeve, einem besonders abriebfesten Material.

Zur weiteren Ausstattung gehören eine gepolsterte Handschlaufe sowie ein Eisflankenteller und darunter eine Wolfram/Carbid-Spitze. Er wird mit zwei verschiedenen Eisflankentellern mit Durchmessern von 6,5 cm und 8,5 cm ausgeliefert. Als optionales Zubehör ist ein Trekkingteller erhältlich.

Der neu entwickelte 4-teilige faltbare Carbon-Wanderstock zeichnet sich durch überlappende, fest in den Schaft montierte
Segmente aus, die fest miteinander verschraubt werden. Dadurch werden höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit gewährleistet. Der QLEG Walk III ist kompakt und leicht. Sein Packmaß beträgt lediglich 46 cm und sein Gewicht 240 Gramm zuzüglich 10 Gramm für den Trekkingteller. Die Länge des Wanderstocks lässt sich individuell in einem Bereich von 120 cm bis 145 cm einstellen. Kommt der Wanderstock als Einbeinstativ zum Einsatz beträgt die Höhe ohne Griff 114 cm und mit angesetzter TrioPod-Stativbasis 112 cm.

Wie bereits die Vorgängermodelle, lässt sich auch der QLEG Walk III einzeln als Wanderstock und/oder Einbeinstativ verwenden sowie komplett in die Stativsysteme TrioPod und QuadroPod integrieren. Beide Stative überzeugen durch ihre Flexibilität bei der Verwendung der Stativbeine. So lassen sich in die Stativbasen beider „Baukasten-Stative“ wahlweise Aluminium-, Carbon- Beine oder als Alternative auch die Wanderstöcke QLEG Walk III einschrauben. Dadurch lässt sich nicht nur bei Berg- oder Trekkingtouren sondern auch bei Flugreisen eine Menge Gewicht einsparen.

Der NOVOFLEX Wanderstock QLEG Walk III, der die Vorgängerversion QLEG Walk II ablöst, ist ab Ende 2018 verfügbar.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr über Cookies lesen Sie hier Datenschutz. Ihre Einwilligung können Sie hier .

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.