Neuigkeiten

Erfahren Sie hier was uns bewegt

Tele-Doppelschwenker FALCON

NOVOFLEX Tele-Doppelschwenker FALCON
Neue Möglichkeiten
Mit dem neuen Doppelschwenker FALCON bringt die Memminger Ideenschmiede ein Produkt auf den Markt, mit dem sich zwei
Kamerasysteme gleichzeitig verwenden bzw. kombinieren lassen und dem qualitätsbewussten Videofilmer und/oder Fotografen auf einfache Art völlig neue Möglichkeiten erschließen.
Der modular aufgebaute Doppelneiger gestattet unter anderem die gleichzeitige Verwendung von zwei Kameras mit unterschiedlichen Brennweiten. So lassen sich beispielsweise aus gleicher Perspektive parallel und zeitgleich Aufnahmen mit Tele- und Weitwinkelobjektiv anfertigen. Ein Effekt, der unter anderem gerne in der Natur- und Wildlife-Fotografie gewünscht wird. Das gleiche gilt auch bei der Verbindung von Bewegt- und Standbild. Hier kann zum Beispiel aus einem Standbild eine Videoaufnahme starten oder umgekehrt eine Videoaufzeichnung in einem Standbild
enden. Doch damit nicht genug. Die beiden Kameraplattformen sind zudem unabhängig höhenverstell- und/oder schwenkbar,
woraus sich ungeahnte Möglichkeiten in der Perspektivwirkung und der Bildgestaltung ergeben. Bei Bedarf kann selbstverständlich auch „nur“ ein Kamerasystem verwendet werden. Die beiden seitlichen Ausleger samt Schnellkupplungen sind in Sekundenschnelle in der Höhe verstellbar. Zur Verringerung des Transportmaßes lassen sich beide Ausleger anklappen. Zudem sind sowohl das Dreh- als auch das Neigemodul verriegelbar, wodurch die Montage des Doppelneigers auf dem Stativ und auch der Wechsel des Kameragehäuses erleichtert werden. Ferner lassen sich die seitlichen Schenkel demontieren und die Schnellkupplungen direkt in der Horizontalachse montieren.
Auf beiden Auslegern wird die bekannte und bewährte NOVOFLEX Schnellkupplung Q=MOUNT mit integrierten Sicherungsstiften verwendet, die ein unbeabsichtigtes Herausgleiten der Schnellkupplungen verhindern. Zur Vermeidung von Parallaxenfehlern, lassen sich die Kupplungen auf den Auslegern geführt drehen.
Des Weiteren sind die Klemmelemente ARCA-kompatibel und zwangsgeführt, das heißt, es gibt keine Toleranzprobleme mit
unterschiedlichen Wechselplatten. Wie bei NOVOFLEX nicht anders zu erwarten, ist auch der FALCON aus ausgesuchten Materialien gefertigt. Die Basis besteht aus hochwertigem Aluminium und gedichtete Kugellager sowie der POM Lager-Werkstoff garantieren ein seidenweiches und ruckelfreies Drehen und Neigen des Systems. Die untere Horizontaldrehung lässt sich alle 45° blockieren, um eine optimierte Kameramontage zu ermöglichen.

POM (Polyoxymethylen) zeichnet sich durch hohe Abriebfestigkeit, Wärmeformbeständigkeit (bis –40°C) und Gleiteigenschaften aus. Diese besonderen Gleiteigenschaften tragen dazu bei, dass die Kugellager ohne jegliche Haftreibung zu Beginn der Bewegung arbeiten, was für das Fotografieren beweglicher Objekte besonders wichtig ist.
Das Komplettgewicht des FALCON beträgt ca. 2.400 Gramm; bei demontierten seitlichen Auslegern 700 Gramm weniger. Der Doppelschwenker wir voraussichtlich ab Ende November 2018 lieferbar sein.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr über Cookies lesen Sie hier Datenschutz. Ihre Einwilligung können Sie hier .

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.